Kinderwunsch

Wenn Sie ein Kind planen, brauchen Sie dazu erstmal keine ärztliche Hilfe! Es reicht, das Verhü­tungs­mittel wegzu­lassen und Sexua­lität und Erotik ohne Einschränkung zu genießen. Es ist aller­dings sinnvoll, vorab Ihren Impfstatus überprüfen zu lassen und auf Alkohol und Nikotin zu verzichten.

Die meisten Frauen werden innerhalb eines Jahres bei regel­mä­ßigem Geschlechts­verkehr schwanger. Wenn Sie die Pille nehmen, brauchen Sie keine „Wartezeit“ einzu­planen – wenn Sie vor der Einnahme regel­mäßige Blutungen hatten, werden Sie auch nach dem Absetzen aller Wahrschein­lichkeit nach keine Störungen zu erwarten haben. Ist das nicht der Fall, lassen Sie sich frauen­ärztlich beraten.

Gut zu wissen:
Schwanger werden hängt von vielen Faktoren ab; u.a. vom Lebens­alter der Partner und von der Häufigkeit sexueller Kontakte… und von vielen Zufällen.

Bitte werden Sie nicht ungeduldig, wenn Sie ein paar Monate warten müssen, bis es „klappt“ – aber es ist durchaus möglich, dass schon die erste Regel ohne Verhü­tungs­mittel ausbleibt…